Suche
  • focusflowfood - IK

BEEREN. PUDDING. KUCHEN

Aktualisiert: März 10

KUCHEN MIT BEEREN UND PUDDING / Wer behauptet Kuchen können nicht gesund UND lecker sein, hat noch nie diesen Beerenkuchen mit Pudding und Streusel gekostet...



focusflowfood focus flow food beeren pudding kuchen streusel dinkelmehl rezept gesund lecker einfach



Story behind

Kuchen sind ein fester Bestandteil unserer Ernährung. Für viele kaum zu glauben, denn wir sind fit, sportlich und legen Wert auf eine ausgewogene Ernährung. BALANCE ist das Stichwort - in jeglicher Hinsicht! Und genau aus diesem Grund achte ich darauf, dass die Kuchen, die ich backe, zu einem wesentlichen Teil aus gesunden Nährstoffen bestehen - in diesem Fall: eine ganze Ladung Beeren!




WHY YOU'LL LOVE THIS


  • #Beeren haben eine antioxidative Wirkung. Sie schützen den Körper vor Schädigung durch freie Radikale und reparieren beschädigte Körperzellen

  • Zudem haben Beeren einen hohen Wasseranteil und sind zugleich sehr aromatisch

  • Pudding und Grieß machen den Kuchen saftiger

  • Durch das Abkühlen entwickelt der Pudding eine sogenannte resistente Stärke, die wiederum eine ballaststoff-ähnliche Funktion übernimmt und somit gut für die Darmflora ist.



focusflowfood focus flow food beeren pudding kuchen streusel dinkelmehl rezept gesund lecker einfach





BEEREN-PUDDING-KUCHEN - ein Kuchenrezept, das dich gesund und glücklich macht :)


Portionen / 12 Stück (28cm Springform)

Zeit / Vorbereitung 20min + Backen 50min

Level / Mittel




WHAT YOU NEED


Teig / Streusel

  • 500g Dinkelmehl 1050

  • 130g Butter (kann auch durch Kokosöl ersetzt werden)

  • 130g Agavendicksaft

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL gemahlene Vanille

  • 2 TL Backpulver

  • 2 Eier (Gr. M)

Füllung

  • 600g TK Himbeeren oder Beerenmix

  • 600ml Hafermilch

  • 2 Packungen Vanillepuddingpulver

  • 60g Agavendicksaft

  • 60g Dinkelgrieß




focusflowfood focus flow food beeren pudding kuchen streusel dinkelmehl rezept gesund lecker einfach





HOW IT'S MADE


*TM = Thermomix oder auch jeglicher anderer Hochleistungsmixer

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

  2. Die Beeren aus dem Tiefkühlfach holen

  3. Mehl, Butter, Agavendicksaft, Eier, gemahlene Vanille, sowie das Salz und Backpulver im Mixtopf verkneten / TM Teigmodus > 2min

  4. Den Teig luftdicht verschließen und erstmal in den Kühlschrank stellen

  5. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten

  6. Den Vanillepudding nach Packungsanweisung jedoch mit weniger Flüssigkeit (siehe Mengenangaben oben) aufkochen. Hierzu die Hafermilch, das Puddingpulver, sowie den Agavendicksaft verwenden

  7. Sobald der Pudding eingedickt ist, Dinkelgrieß unterrühren und ebenfalls etwa 5min eindicken lassen

  8. Die Springform mit Backpapier auslegen. Etwa 2/3 des Teiges ausrollen (verhält sich ähnlich zu Mürbeteig), in der Form auslegen und einen 4 cm hohen Rand formen

  9. Nun etwa 200g der TK Beeren auf dem Kuchenboden verteilen, den Pudding darüber gießen/streichen und die restlichen gefrorenen Beeren auf dem Pudding verteilen (leicht andrücken)

  10. Zum Schluss den übrigen Teig als Streusel verteilen

  11. Den Kuchen auf mittlerer Schiene etwa 50 min backen. Nach ca. 40 min den Kuchen abdecken, damit die Streusel und der Teig nicht zu dunkel werden.

  12. Gut auskühlen lassen (etwa 2 Std.)



focusflowfood focus flow food beeren pudding kuchen streusel dinkelmehl rezept gesund lecker einfach




THE SECRET INGREDIENT IS ALWAYS BERRY!


Hat dir das Rezept gefallen?

Ich freue mich über dein Feedback!


41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen